stör-bildhauern 2018 in portugal, estrafgo alentejo

ich arbeite seit frühling 2018 als störbildhauerin. dafür komme ich zu den menschen vor ort, um für sie und ihren platz eine skulptur zu schaffen.

im secretgarden

sockel

der untere teil des sockels liegt in der erde.

zement, bemalt und lackiert

ort

estrafego liegt eingebettet in den hügeln von alentejo

https://www.estrafego.com/

sie ist eine art totem für die menschen, das haus und den ort. sie steht vor allem für die verbindung von materie und geist/spirit und deren synthese.

eukalyptus, 3.10 hoch, bemalt und lackiert